Zu den amazinGRACE® Heilmethoden zählen unter anderem:

 

  • Mit amazinGRACE® in Verbindung mit der Metamorphose können Veränderungen wiederkehrender Probleme im körperlichen und seelischem Bereich erzielt werden.



Auszug aus dem Vortrag von Ingrid Anna Wilfling an den Heilertagen im Chiemgau 2018

 

amazinGrace Metamorphose

 

In diesem Vortrag erläutert Ingrid Anna Wilfling diese einzigartige Heilarbeit mit der amazinGrace Metamorphose IV. Diese Heilarbeit wird in der Modul Heilerausbildung im Modul 4 und in der KAR Ausbildung im Block III gelehrt.

 

Metamorphose  – Was ist das ?

Der Begriff „Metamorphose“ bedeutet frei übersetzt „Umwandlung“. In dem Zusammenhang bezieht er sich auf Lebensmuster, die sich umwandeln werden.

 

Diese bewusstseinserweiternde Heilarbeit wirkt auflösend auf negative seelische Strukturen und Lebensmuster, die sich im Zeitraum zwischen Zeugung und Geburt in der „Pränatalen Phase“ bilden. Diese Heilarbeit bedeutet für den Klienten unter anderem eine Loslösung aus einengenden Lebensmustern.

 

Anhand von Beispielen aus ihrer Praxis erläutert sie ausführlich was diese Heilarbeit beim Klienten bewirken kann.

 

Ingrid Anna Wilfling: „Diese sanfte Heilarbeit wende ich nahezu bei jedem Menschen an. Ob Säugling, Kleinkind, Schulkind, Mann oder Frau (auch in der Schwangerschaft) und natürlich bei Menschen mit unterschiedlichsten Einschränkungen“

 

Der amazinGrace Master-Healer arbeitet während dieser Heilarbeit im vorgeburtlichen Zeitgefüge, in dem sich unter anderem alle unsere Eigenschaften und Muster zum ersten mal gefestigt haben.

 

Der mit Metamorphose  verbundene Vorgang bereitet den Weg, indem wir zurück in die vorgeburtliche Phase gehen. Und führt somit zu innerer Heilung und damit zu einem oftmals unvorstellbaren inneren Wachstum.

 

 

Ingrid Anna Wilfling

AmazinGrace Masterhealer, SKYourself Lehrerin, Dozentin an der Ecole San Esprit, Marketingexpertin für Mittelstandsunternehmen in Deutschland, Schweiz und Österreich

www.vivida-erlangen.de, eMail info@vivida-erlangen.de, Mobil 0175 574 77 95